LEADER Projekt "Integration und Inklusion vor Ort  

Eine neue Tartanbahn, behindertengerechte Sanitäreinrichtungen und ein Kommunikationsplatz wurden in Odenthal-Blecher vom Turn-Verein Blecher e. V. errichtet.  Damit will der Sportverein die Inklusion voranbringen. Für Beeinträchtigte im Rollstuhl ist es wichtig, mit barrierearmen Anlagen die Unfallgefahr zu minimieren. Deshalb wurden die Anlagen modernisiert und ausgebaut. Flüchtlinge sollen über den Sport in das Dorfleben integriert werden. Gefördert werden alle Baumaßnahmen und Honorare für die auf der Anlage stattfindenden Sportkurse. Die Anlage ist innovativ, da in der Gemeinde keine anderen Vereine Leichtathletik speziell für die beiden Zielgruppen anbieten.

          

Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.


Datenschutzerklärung