Bogenschießen Neu!!!

Die im Mai 2019 ins Leben gerufene Bogensportabteilung des TV Blecher etabliert sich immer besser. Mittlerweile sind es 13 Mitglieder (Behinderte und Nichtbehinderte) die am Wettkampfbetrieb im Verein und im Rheinischen Schützenbund teilnehmen. Drei Teilnehmer besuchen zur Zeit den „Schnupperkurs“. Die Mitglieder sind vom Alter her gut durchmischt (12-71), sodass ein gesundes Miteinander hervorragend funktioniert.

Udo Tang, schon Vereinsmitglied in früheren Jahren, knüpfte die ersten Kontakte  und man war sich schnell einig, dass die Bogenschützen eine Bereicherung darstellen. Die Abteilungsleitung wird durch Udo Tang wahr genommen und für die sportliche Leitung konnte Norbert Felder, mehrfacher Deutscher Meister und lizensierter Schießleiter, gewonnen werden.

Im Sommer nahmen einige Bogenschützen schon an Turnieren im Rheinland teil und die ersten Erfolge konnten für den TV Blecher „eingefahren“ werden. Simon Wobst und Norbert Felder feierten Siege und gute Platzierungen (Rhein Erft Championat und Deutsche Meisterschaft), die auf weitere Erfolge hoffen läßt.

Die Wettkampf- und Trainingszeiten sind in zwei Hälften im Jahr geteilt. Das sportliche Jahr fängt bei den Bogenschützen am 1. Oktober mit der Winter-Hallensaison an und erstreckt sich bis in den März, wo als Abschluß die Deutschen Hallenmeisterschaften ausgetragen werden. Trainiert wird in der Halle des TV Blecher. Ab Mitte März bereitet man sich auf die Freiluftsaison vor, die bis in den September reicht und ebenfalls mit den Deutschen Meisterschaften endet. Trainiert wird in der Freiluftsaison auf der Tartanbahn des TVB und im Dhünntalstadion in Odenthal. Zwischen den Meisterschaften finden immer wieder die verschiedensten „freien Turniere“ statt. Wettkämpfe und die Teilnahme an freien Turnieren basieren auf freiwilliger Basis, so dass auch der reine Hobbybogenschütze sich entfalten kann. Und für alle interessant: Es gibt bei allen Wettkämpfen verschiedene Altersklassen, so dass die Aussage:“Ich bin zu Alt, nicht zieht!!!“

Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte über die Geschäftsstelle des TV Blecher, die die Anfragen an die Abteilung weiterleitet oder einfach zu den Trainingszeiten kommen. Mitmachen können alle: Behinderte, Nichtbehinderte, Alt-Jung, u.s.w.!

Wir freuen uns auf euren Besuch beim BogenSportTeam TV Blecher.

 

Trainingszeiten (Winter)

dienstags 20.00 - 22.00 Uhr
samstags: 14.30 - 16.30 Uhr                  Turnhalle Blecher
sonntags: 11.00 - 13.00 Uhr
   

Trainingszeiten (Sommer)

dienstags 17.30 - 20.00 Uhr
mittwochs: 17.30 - 20.00 Uhr                  Außen-Sport-Anlage Blecher
samstags: 10.00 - 14.00 Uhr
   
mittwochs: 17.30 - 21.00 Uhr
donnerstags: 17.30 - 21.00 Uhr                  Dhünntalstadion
samstags: 10.00 - 14.00 Uhr
   

Übungsleiter: Norbert Felder


Datenschutzerklärung